Cyrill Scheiwiller #501

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Mein Weg zum Motorsport

Biographie

Da mein Vater früher ein Interpilot war und 3 von meinen 4 Brüdern ebenfalls im Motorsport anzutreffen sind, wurde mir dieser Sport einwenig in die Wiege gelegt. Mein Vater war der Meinung, dass ich zuerst zu Hause üben und Vertrauen/Sicherheit gewinnen soll, dies habe ich dann mit alten Töffs auf dem Feld umgesetzt.
Als ich gut 13 Jahre alt war, führte der MFC Eschenbach einen Schnuppertag mit versch. Motorrädern im Bereich Supermotard durch, an welchem ich mit Interesse teilnahm. Kari Spitzli (Teammanager) hatte sofort mein Talent entdeckt und wollte mich unbedingt fördern.

Im Jahre 2005 absolvierte ich dann meine erste Rennsaison im Supermotard  in der Kategorie Youngster.
Die Supermotardkarriere beendete ich mit dem Keller-Yamaha-Team im Jahre 2010  als Vizemeister Kategorie Prestige. Seit 2011 bestreite ich ausschliesslich Motocrossrennen in der Kategorie Inter MX2.




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü